Ute i naturen - raus in die Natur!

In diesem einwöchigen Bushcraft Kurs bringen wir Dir die Basiskenntnisse in Bushcraft und Survival bei. Nebenbei kannst Du die unberührte schwedische Natur vollauf genießen.

Was beinhaltet unser Bushcraft- Kurs genau?

Zurück zur Natur! Wir bringen Euch bei, alles zu benutzen was Mutter Natur zum Überleben zu bieten hat.  Feuer machen ohne Feuerzeug, Shelter bauen, Fischen, Kochen auf dem offenen Feuer, essbare Pflanzen finden, Orientierung mit Karte und Kompass...

Programm

P1040429

Tag 1:

Ab ca 16:00 Uhr Transfer vom Flughafen Östersund zur Husky- Farm Fjällspirit Adventures,  Bezug der Ferienhäuschen, Gemeinsames Abendessen, Vorstellung der Guides und des Programms

Tag 2:

Gemeinsames Frühstück, optional Teilnahme an der Versorgung der Huskys

Workshop 1: Umgang mit Messer und Axt, Feuer machen

Gemeinsames Kochen auf dem Lagerfeuer

Workshop 2: Angeln, Navigation mit Karte und Kompass, Shelter bauen

Gemeinsames Abendessen

Tag 3:

Gemeinsames Frühstück, Hike zum Kanueinsatzplatz, dabei  Anwenden der erlernten Techniken in Navigation, Gemeinsamer Mittagssnack, Einführung Kanufahren, Kanutour zum Survival Camp, auf der Halbinsel, Campaufbau, Outdoor- Hygiene, Trinkwasser finden, Kochen auf dem offenen Feuer,  Shelterbau, Übernachtung im Shelter

Tag 4: 

Frühstück vom Lagerfeuer, Campausbau, Entwickeln einer Camproutine (Feuerholz sammeln, etc.), Angeln,  gemeinsames Kochen auf dem offenen Feuer, Natur genießen, essbare Pflanzen und Früchte sammeln, Brot backen auf dem Feuer…

Tag 5 :  Wie Tag 4

Tag 6:

Campabbau,  Rückkehr zum Basiscamp, eine warme Dusche, Ausklingen lassen der Woche mit einem gemeinsamen Essen.

Tag 7:

Gemeinsames Frühstück, ca. 9:00 Uhr Transfer zum Flughafen Östersund

Bei allen Aktivitäten gilt „Safety first“, und das Programm wird an die Witterungsbedingungen angepasst.

 

Unterkunft und Verpflegung

Die beiden typisch schwedischen Ferienhäuser liegen auf der Husky- Farm, ca. 50 Meter vom Akersjön- See entfernt, der in Sommer und Winter zu den verschiedensten Freizeitaktivitäten einlädt. Wer mag, darf jeden Morgen bei der Versorgung unserer Huskys dabei sein und mit ihnen herumtoben.

Die gemütlichen und geräumigen Ferienhäuschen sind mit Dusche/WC, Küchenzeile (Herd, Backofen, Kühlschrank mit TK- Fach, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Esstisch und einer Sitzecke mit  Schlafsofa eingerichtet. Zwei Schlafloften bieten Platz für jeweils 2 Personen.

Die Übernachtungen im Survival- Camp auf der Halbinsel sind im selbstgebauten Shelter.

Die Mahlzeiten werden in der Regel gemeinsam auf dem offenen Feuer zubereitet.

Informationen

 

Leistungen:

Unterkunft im Ferienhäuschen für 4 Personen   (3 Nächte)

Alle Mahlzeiten

Transfers ab/ zum Flughafen/ Bahnhof Östersund  

Teilnehmer: min. 4, max. 8 Personen

Erforderliches Material (Kanus, Paddel, Schimmwesten, Kompass, Karte, Axt, Säge, Küchenausrüstung…) wird gestellt

Persönliche Ausrüstung (Rucksack, Schlafsack, Isomatte, feststehendes Messer…) bitte selbst mitbringen.

Für nähere Informationen kontaktiert uns unter ginomaes2@yahoo.com