Sub Arctic Survival Woche

Diese "Sub Arctic Survival Woche" steht völlig im Zeichen von winterlichen Überlebenstechniken. Wir gehen "back to basic" und zeigen Euch, dass man außer spezifischen Kenntnissen nicht viel braucht um in der winterlichen Natur zu überleben.


 

 

Beschreibung

Fj%c3%a4llspirit49

Wie immer bei einem Aufenthalt bei Fjällspirit sorgen wir persönlich für Euren Transfer vom und zum Flughafen Östersund.

Nach der Ankunft im Fjällspirit Basecamp erhaltet Ihr nähere Informationen über den Verlauf der Woche.

Die erste und letzte Nacht verbringt Ihr in unseren gemütlichen Ferienhäuschen mit allem Komfort, auf Tour übernachtet Ihr in Zelten, selbst gegrabenen Schneeiglus oder selbst gebauten Sheltern.

Diese Tour ist konzipiert für den noch nicht so erfahrenen Abenteurer. Der Weg durch die einsame Winterlandschaft gibt uns das Gefühl einer echten Polarexpedition.
 Auf Schneeschuhen legen wir in gemächlichem Tempo ca. 10km täglich zurück, damit wir genug Zeit und Energie zum Erlernen der Survival- Techniken haben.

Nach und nach erfahrt Ihr auf der Tour verschiedene Überlebenstechniken, wie Feuer machen ohne Feuerzeug, Orientierung, Campleben, Shelter bauen und vieles mehr.

 

Informationen

Fj%c3%a4llspirit42

Buchbar von Mitte Januar bis Mitte April

Anzahl Teilnehmer: Min. 4, max. 8 Personen

Preis: 1100€ pro Person

Leistungen: Transfer ab/ bis Flughafen Östersund, 2 Übernachtungen in Ferienhäusern, 5 Übernachtungen auf Tour, Begleitung durch erfahrene Outdoor- Guides, Vollverpflegung

Material: Schneeschuhe, Zelt, Winterschlafsäcke, Rentierfelle als Unterlage werden gestellt